Gemeinschafts– und Sekundarschule Hagenberg Gernrode

Sekgern.de

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.               Albert Einstein

Streitschlichtung an der Sekundarschule Hagenberg Gernrode

 

Unsere Streitschlichter:

hintere Reihe von links nach rechts: Lisa Krüger, Hendrik Steffen, Michael Bäßler, Maximilian Kolb

 

vordere Reihe von links nach rechts: Linda Sachse, Martin Heydenreich, Tina Heinze

 

Koordinatorin der Streitschlichtung an unserer Schule: Frau Sawitzki

 

 

 

 

 

 

 

 

Was soll erreicht werden?

Unser Ziel ist es, ein Schulklima zu schaffen, das sich positiv auf die Lernatmosphäre auswirkt. Alle Mitglieder der Schule sollen sich wohlfühlen. Wir wollen, dass die Schüler unserer Schule respektvoll miteinander umgehen. Sie sollen wichtige soziale Kompetenzen lernen, so zum Beispiel:

- Umgang mit Konflikten

- Toleranz gegenüber Andersdenkenden

- Sprachliche Ausdrucksformen – Kommunikation

- Verantwortungsbewusstsein

- Selbstvertrauen

- Arbeiten im Team usw.

 

Sprechzeiten:  Montag – Freitag: 1. große Hofpause (9.10- 9.25 Uhr)

 

Kleine Schlichtungen werden sofort durchgeführt, ansonsten wird ein spezieller Termin vereinbart. 

Die Streitschlichter bemühen sich, Mediationsgespräche außerhalb der Unterrichtszeit durchzuführen.

 

Ort der Streitschlichtung: Schülervertreterraum im Haupttrakt der Schule

 

 

Die Sekundarschule Hagenberg Gernrode erreichte beim Wettbewerb „Fair bringt mehr" den 3. Platz in der Kategorie Sonderpreis Sek I /II in Sachsen-Anhalt!